Factoring – Der frische Impuls für Ihr Unternehmen

Wenn ausstehende Rechnungen Ihre Liquidität beeinträchtigen, ist Factoring das passende Finanzprodukt für Sie.

Bei dieser Ergänzung zu klassischen Finanzierungsformen kaufen wir fortlaufend Ihre noch nicht fälligen Forderungen aus Warenlieferungen und Leistungen. Sie erhalten von uns unmittelbar nach Rechnungseingang Ihr Geld und schützen so Ihr Unternehmen effektiv vor Zahlungsausfällen. Davon profitieren Ihre Liquidität und Ihre Bonität.


Ihr Vertragspartner

Mit Siemens Finance & Leasing haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite: Bankenunabhängigkeit, persönliche Präsenz in allen deutschen Wirtschaftszentren,  Finanzexpertise und Technologiekompetenz sind nur einige Aspekte, die für eine Zusammenarbeit sprechen. Die mehr als 40-jährige Erfahrung als Finanzierer im deutschen Mittelstand spricht ebenfalls für die Zuverlässigkeit und das Vertrauen zahlreicher Kunden.

Ablauf

Als Factoringkunde schließen Sie einen Rahmenvertrag über den Verkauf Ihrer Forderungen ab. Bei Lieferung der Ware oder Leistung und nach Prüfung der Bonität Ihres Endkunden erhalten Sie als Factoringkunde den Kaufpreis für Ihre Forderungen. Somit übernehmen wir einen effektiven Schutz gegen Forderungsausfall für die von uns angekauften Forderungen.

Vorteile

  1. Sofort verfügbare Liquidität, die das Unternehmenswachstum fördert:
    Sie erhalten umgehend bis zu 90 Prozent des Rechnungsbetrags. Die restlichen 10 Prozent werden beglichen, sobald der Zahlungseingang Ihres Debitoren erfolgt ist.

  2. Eine Lösung, die mitwächst: Factoring passt sich automatisch Ihrem Forderungsvolumen an. Es bietet damit umsatzkongruente Finanzierung.

  3. Schutz vor Forderungsausfall: Für die Forderungen, die wir im Rahmen von Factoring ankaufen, bieten wir Ihnen einen effektiven Schutz gegen Forderungsausfall. Bestehende Kreditversicherungen binden wir in die Factoringlösung mit ein.

  4. Optimierte Bilanzstruktur für bessere Ratingposition: Factoring führt zur Bilanzverkürzung und Erhöhung Ihrer Eigenkapitalquote. Das beeinflusst Ihr Rating bei Banken positiv und kann letztlich günstigere Finanzierungskonditionen bewirken.

  5. Verlässliche und sichere Finanzplanung: Der verlässliche Liquiditätszufluss und der Schutz vor Forderungsausfällen erhöhen Ihre Planungssicherheit.

  6. Einräumung längerer Zahlungsziele gegenüber Debitoren.

  7. Eigene Zahlungsziele nutzen (z. B. Skonto): Setzen Sie die durch Factoring bedingte höhere Liquidität flexibel und nutzbringend ein.

  8. Verbesserte Absatz- und Wettbewerbschancen: Die gewonnene unternehmerische Handlungsfreiheit fördert den Erfolg Ihres Unternehmens.

  9. Bankenunabhängiger Finanzierungsexperte.ƒ Einzigartige Kombination aus Industrieerfahrung, Produkt- und Branchenkompetenz: Wir besitzen hervorragende Marktkenntnisse u. a. in IT, Telekommunikation, Medizintechnik, Industrie und Anlagenbau.

 



Hilft Ihnen diese Information?